Postprivacyweek

Wie ihr ja alle wisst, ist Ploms Buch seit gestern offiziell rausgekommen (irgendwie gibt es da wohl aber noch Lieferengpässe oder so). Jedenfalls ist deswegen – falls ihr das noch nicht mitbekommen habt – Postprivacyweek!

Es ging am Montag los mit meiner utopischen Beschreibung der kommenden postprivaten Querygesellschaft. Gestern hab ich meine Rezension zum Buch verbloggt. Und heute ist der zweite Teil meiner Aufarbeitung der Post-Privacy-Geschichte erschienen.

Außerdem werde ich das Wochenende über 12 Bilder von meinem Penis bloggen.

(Nur Spaß!)


4 Gedanken zu “Postprivacyweek

  1. Ist da noch eine Kindle- oder sonstige E-Book-Ausgabe geplant? Würde auch die Lieferengpässe beseitigen. 😉

  2. Pingback: Remember, remember November and save the Day! « H I E R

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.