Kinder

Kinder sind laut.
Kinder sind egoistisch.
Kinder sind gierig.
Kinder sind maßlos.
Kinder sind dumm.
Kinder sind berechnend.
Kinder sind grausam.

Das einzig sympathische an ihnen ist ihre Verantwortungslosigkeit.


2 Gedanken zu “Kinder

  1. Kinder sind ein Bild der Gesellschaft: und die Wertungen, mit denen sie bedacht werden, natürlich auch. Im übrigen:

    „wenn es meine eignen wärn, / wär es ganz was andres“ (Wise guys, „Kinder find ich nicht so toll“), gilt sicher auch für Sie…

  2. … und irendwann sind sie groß. Unpraktisch nur, dass die schlechten Eigenschaften mitwachsen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.