So Sachen

– Wir waren am Montag in Wittenberge an der Elbe, ein bisschen Sandschippen. „Höhö, Beliner Hipster kommen zur Hilfe“, dachten wir so selbstironisch bei uns und nannten die Aktion #hipsterflood. Es gibt auch ein offizielles Video:

– Am Mittwoch war ich bei Deutschland Radio Kultur und hab ein wenig was über Postprivacy und Prism erzählt. Kann man hier nachlesen und nachhören.

– Am 5. Juli werde ich auf der SigInt einen Vortrag darüber halten, warum wir – also die Hacker- und Netzszene – uns ständig verstreiten.

– Und dann wollte ich noch diese schöne Grafik loswerden, die man bei Foursquare abrufen kann. So ein statistischer Rundumschlag über meine Checkins. Da kann man mal sehen, wo ich so immer rumhänge:

0662f252ba6c774f0a5beb4c89da6daa


2 Gedanken zu “So Sachen

  1. Pingback: Results for week beginning 2013-06-10 | Iron Blogger Berlin

  2. Interessiert doch echt *niemanden* wo du, oder egal wer wann eingecheckt hat. Man.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.