Neu…

… ist zum Beispiel die Software dieses Blogs. WordPress Dreipunktnull, alter! Automatisches Upgrade. Alles ohne Probleme. Ich liebe Standardkonfigurationen!

… ist aber auch dieser Text auf dem FAZ-Blog. Ich weiß, das ist nicht allzu leichter Stoff. Um so wichtiger ist er mir aber. Also seht zu, quält euch durch!

… ist hingegen dieser Podcast nicht, den ich mit Erlehmann (eher: er mit mir) aufgenommen habe. Das war bereits vor meiner Abreise nach New York. Der Podcast ist aber empfehlenswert und ich hab die ganze Zeit verpasst, ihn hier mal zu verlinken.

… sind weiterhin nicht die Klagen, die mich erreichen, dass ich mal endlich was über New York schreiben soll. Ach, das hat doch auch Gründe.

… ist New York schließlich nicht für mich. Ich war vor etwa drei Jahren schon mal hier und habe da alles Abzufotografierende abfotografiert. Die Bilder finden sich hier und hier und hier. Und was soll ich denn machen, wenn ich schon wieder vor dem Empire State Building stehe? Es noch mal fotografieren? Eben.

… sind auch nicht mehr die Bilder in dem ersten New York related Blogpost im FAZ-Blog. Aber da geht es ja aber auch irgendwie eher um Internet.

… sind in Wirklichkeit nur sehr wenige Bilder. Aber ein, zwei gibt es schon:


Zu sehen sind: Manhattan von vorn, Manhattan von unserer Dachterasse bei schlechtem Wetter, ein Jungelgelöt von der Dachterasse, einen hässlichen Klotz ohne Fenster, in dem AT&T seine Mitarbeiter gefangen hält, ein hübscher Klotz mit Fenstern, eine der beiden Katzen, die wir hüten, auf Literatur stehend und eine „social media party“ in Manhattan, wo bestimmt alle mehr Follower hatten als ich.


2 Gedanken zu “Neu…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.