Weihnachten

Man stelle sich dazu die enttäuschten Gesichter der Kleinen vor.


2 Gedanken zu “Weihnachten

  1. Bruhahahaha!!! Wie geil.

    Nun ja, in manch beknackten Häuslebauerfamilien sollen ja doch auch schon mal gerne ein oder mehrere Bausparverträge unter dem Weihnachtsbaum liegen.

  2. Das muss man sich einfach bildlich vorstellen: „Kinder, dies Jahr gibts was gaaaanz sinnvolles …“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.