SPEX – Das Neue Spiel

SPEX_No347_Cover_Umschlagbogen_v02.inddAb heute liegt die SPEX in den Zeitschriftenregalen und ich habe einen sehr langen Text darin. Es geht um Prism und den Kontrollverlust und wie das Eine mit dem Anderen zusammenhängt. Außerdem versuche ich aus der Situationsanalyse zu schließen, wie es weitergehen kann, obwohl doch alles so Hoffnungslos aussieht.

Diese Überlegungen habe ich außerdem noch mal als 10 Thesen auf CTRL-Verlust zur Diskussion gestellt. Das Spiel ist aus, es lebe das Neue Spiel.


Termine, Termine!

Kalender raus, neue Termine!

1. 13.08.13 ggn 18:00: In der Hangout-Reihe “Berliner Hinterhofgespräche” werde ich mit Politik-Digital über – ich glaube – Arbeit sprechen. Da kann man dann auf deren Website einen Stream finden.

2. 24.08.13 ggn 14:00: Auf der Openmind werde ich auch dieses Mal wieder sprechen. Diesmal versuche ich mich daran, eine funktionierende Definition von Plattformneutralität zu entwickeln.

3. 15.09.13 ggn 13:30: Auf der OER-Konferenz „Freie Bildungsmaterialen in Deutschland“ des Wikimedia e.V.s werde ich einen Vortrag über die Ungenügendheit der CC-Lizenzen halten.

4. 26.09.13 ggn 16:30: Die Evangelische Akademie Thüringen macht eine Konferenz zum Thema: Das Ende der Privatsphäre? Dort werde ich einen kurzen Impulsvortrag über den Kontrollverlust im Internet halten und dann diskutieren.